Unterstützung

Instrumentenspenden

Gerne nehmen wir gebrauchte und neue Instrumente als Spende entgegen, bitte keine Flügelhörner, Tenorhörner und ähnliches, da diese häufig Schwierigkeiten mit der Intonation bereiten.

Auch hier einige wichtige Bitten:

Wenn Sie ein Instrument spenden möchten, teilen Sie uns das bitte mit, wir organisieren das Durchchecken beim Instrumentenbauer in Deutschland und den Transport nach Palästina. Gebrauchte Instrumente müssen (!) spielbereit sein. Bitte spenden Sie nur Instrumente, die Sie auch deutschen Jungbläsern oder Chorbläsern zumuten würden, keine Modelle Marke uralt. Instrumente, welche jahrelang in Schränken schlummern, bereiten auch den Kindern dort keine große Freude beim Musizieren.

Die Spendenbereitschaft in der Vergangenheit war sehr hoch! Dies freut uns sehr. Leider hat sich die Spendenfreudigkeit in letzter Zeit etwas verselbständigt. So manches Instrument wurde voller Stolz eigenverantwortlich nach Talitha Kumi transportiert, vor Ort stellte sich heraus, dass die Instrumente schlecht intoniert oder kaputt waren, also nur bedingt spielfähig sind. Mit solchen Instrumenten tun wir den Kindern nichts Gutes. Es gibt dort auch keinen Instrumentenbauer! Ein Flügelhorn mussten wir erst wieder mit nach Deutschland nehmen, um es reparieren zu lassen. Helfen Sie uns, diese Probleme zu vermeiden, indem Sie uns vorher kontaktieren. So behalten wir den Überblick, was vor Ort vorhanden oder nötig ist.

Auch wenn Sie ein neues Instrument spenden möchten, beraten wir Sie gerne, was aktuell benötigt wird und kümmern uns nach Absprache mit Ihnen um den Transport. Kosten fallen für Sie keine an.

„Brass for Peace“ sagt herzlich Danke!

» Spenden
» Geldspenden
» Instrumentenspenden

Bankverbindung

Brass for Peace e.V.
Sparkasse Minden Lübbecke
BLZ: 490 501 01
Konto: 60319
Bitte teilen Sie uns zur Ausstellung einer Spendenquittung Ihre Adressdaten mit!

Int. Bank Account Number:
IBAN: DE58 4905 0101 0000 0603 19
BIC: WELADED1MIN